Medizinische Fitness

Zwei verschiedene Therapien werden eingesetzt, zum einen Gruppengymnastik mit diversen Kleingeräten wie Hanteln, Reifen, Therabändern, Pezzibällen, Stäben, Seilen, Bällen u.ä., zum anderen Übungen an Fitnessgeräten in Form von freien und geführten Bewegungen, um die eingeschränkte Bewegungsfreiheit einer Person teilweise oder vollständig wiederherzustellen. Bestehende Schmerzen sollen gelindert oder beseitigt werden.

 

Das eingesetzte Therapiemittel ist die Bewegung – also das Training. Dabei kommen Methoden zum Einsatz, welche die Kraft, die Ausdauer, die Koordination, die Beweglichkeit und die Schnellkraft verbessern sollen.

 


Unter therapeutischer Anleitung lernen die Patienten während ihrer frühen Rehabilitationsphase die Übungen kennen, um nach einer Verletzung oder einer Operation, die ersten Bewegungen wieder ausführen zu können.

Auch Personen, die ihre körperliche Leistungsfähigkeit steigern oder ihr Wohlbefinden aufbessern wollen, können und sollten diese Angebote nutzen.


Im Rahmen der Trainingstherapie bieten wir Ihnen folgende Leistungen an

  • Freies Gerätetraining "Monatskarte"
  • Rehasport
  • Rehasport Plus