15.11.2017: Erster Dortmunder Fibromyalgie-Tag

Vorträge von Ärzten und Therapeuten, Diskussionsrunde mit Experten, interaktives Rahmenprogramm am Mittwoch, 15. November 2017, 15:00 – 17:30 Uhr in der Cafeteria im Seniorenheim Josefa, Unioncarré Dortmund, Heinrich-Schmitz-Platz 1, 44137 Dortmund
 

Schmerzen lindern, Lebensqualität gewinnen: Fibromyalgie langfristig erfolgreich behandeln

– neue Therapiekonzepte und Möglichkeiten der Selbsthilfe

Menschen mit Fibromyalgie und ihre Angehörigen sind eingeladen, sich am 15. November zu aktuellen Möglichkeiten der Hilfe und Selbsthilfe bei Fibromyalgie zu informieren. Das Expertenteam steht den Teilnehmern anschließend für individuelle Fragen zur Verfügung. Auch das Rahmenprogramm bietet viele Möglichkeiten, neue Wege der Diagnostik und Therapie kennenzulernen. Interessierte können eine „Stress-Messung“ durchführen lassen, bei der die Entspannungsfähigkeit des vegetativen Nervensystems beurteilt wird. Wer wissen möchte, wie wahrscheinlich bei seinen Beschwerden die Diagnose „Fibromyalgie“ ist, erhält durch einen computergestützten Test eine erste Orientierung. Auch in die von vielen Betroffenen als sehr hilfreich erlebte Aromatherapie können Besucher vor Ort „hereinschnuppern“.

 

Vorträge ab 15.30 Uhr

Dr. med. W. Kretzmann: Fibromyalgie - Aktuelles zu Diagnose und Therapie

Dr. med. K. De Beer: Fibromyalgie - Was kann ich selbst tun?

Hr. W. Bauer, Hr. M. Buchkamp: Möglichkeiten der Physiotherapie und medizinischen Fitness

 

Bitte beachten Sie, dass für diese Veranstaltung eine Anmeldung erforderlich ist, da die Teilnehmer-Kapazität begrenzt ist.


15.3.2017: Ab sofort finden Sie uns an zwei Standorten


RehaCenter Lünen-Brambauer

im medizinischen Zentrum der Klinik am Park Lünen-Brambauer, Klinikum Westfalen

Am Standort Lünen-Brambauer bieten wir Ihnen eine umfassende Versorgung in den Bereichen der Physiotherapie und Ergotherapie. Zudem können Sie bei uns Rehabilitationssport betreiben.

RehaCenter Lütgendortmund

am Haupteingang des Knappschaftskrankenhauses Lütgendortmund, Klinikum Westfalen

Am Standort Lütgendortmund bieten wir Ihnen Leistungen der ambulanten sowie stationären multimodalen Physiotherapie sowie medizinischen Fitness an.



Leistungen

Physiotherapie

Ergotherapie

Medizinische Fitness



Wissenswertes



Selbstzahler

Bei uns können Sie auch ein breites Spektrum an Selbstzahler-leistungen wahrnehmen. Nutzen Sie bitte auch unseren Vorteils-preis. Fünf Leistungen bezahlen, sechs Anwendungen erhalten!


Geschenkgutscheine

Schenken macht Freu(n)de. Daher erhalten Sie alle unsere Leistungen auf Wunsch auch in Form eines schönen Gutscheins. Sprechen Sie uns einfach an.


Fragen über Fragen

Sollten Sie eine Frage zu unseren Leistungen, Ihrem Rezept, Ihrer Erkrankung oder sonstigem haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir helfen schnell und diskret.



Jobs

Wir sind kontinuierlich auf der Suche nach Verstärkung für unser Team in Form von Teilzeit- oder Vollzeitmitarbeitern. Wenn Sie Ihre Ausbildung in einem der unten genannten Bereiche bereits abgeschlossen haben, senden Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen zu. 

• (Sport-)Physiotherapeuten/-innen              • Ergotherapeuten/-innen              • Sport-/Gymnastiklehrer/-innen              • Officekräfte



FAQ

Wie erfolgt die Abrechnung der Behandlung? Was kostet eine Massage? Kann ich bei Ihnen duschen? Wie erhalte ich eine Folgeverordnung für meine Behandlung? Kann ich mir aussuchen, von wem ich behandelt werde? Was muss ich vor der Behandlung beachten? Was muss ich zum Termin mitbringen? Was mache ich, wenn ich einen Termin nicht einhalten kann? Kann ich bei Ihnen auch ohne Rezept trainieren?

 



Lünen-Brambauer


Unsere Praxis finden Sie in der 2. Etage des Ärztehauses hinter dem Klinikum Westfalen. 

 

Anfahrt PKW

Brechtener Straße 57

44536 Lünen
Fon (0231) 288920 20

Fax (0231) 288920 25

 

Anfahrt ÖPNV

U-Bahn Haltestelle Brambauer Krankenhaus (U 41)

Lütgendortmund


Unsere Praxis finden Sie im Erdgeschoss direkte gegenüber der zentralen Rezeption des Klinkums.

 

Anfahrt PKW

Volksgartenstraße 40

44388 Dortmund

Fon (0231) 6188 758

Fax (0231) 6188 754

 

Anfahrt ÖPNV

Bus Haltestelle Kaubomstraße (378, 470)